Vorträge
auf Fachveranstaltungen, Tagungen, Kongressen

Aktuelles

Archiv

EnEV- oder KfW-Nachweis - Der Unterschied liegt im Detail
Vortrag beim "Energieberatertag 2017" der der Energieagentur Rheinland-Pfalz  und der EOR, Boppard, 16.11.2017

Welchen Einfluss haben instationäre Randbedingungen auf die Betrachtung von Wärmebrücken
Vortrag bei den Bauphysiktagen KL 2017, Kaiserslautern, 25.10.2017

EnEV 2014/2016 und Ausblick auf zukünftige Energiestandards
Vortrag beim "Regionalen Hausbauforum" der Viessmann Deutschland GmbH, Allendorf, 27.04.2016

Neuerungen bei Energieeinsparverordnung und KfW im Jahr 2016
Vortrag beim "Sanas"-Technik-Tag 2016, Mannheim, 17.03.2016

Analyse und energetische Erfassung/Bewertung eines Seminargebäudes der Polytechnischen Universität Odessa sowie Bewertung des vorhandenen Sanierungskonzeptes
öffentlicher Vortrag als Projektabschluss an der ONPU, Odessa (Ukraine), 09.06.2015

Energieeinsparverordnung 2014 - Was ist neu?
Vortrag beim 6. Treffen der rheinland-pfälzischen Klimaschutzmanager, organisiert von der Energieagentur Rheinland-Pfalz , Koblenz, 13.10.2014

Vorgaben für den Energieausweis von Wohngebäuden nach Energieeinsparverordnung 2014
Vortrag für die EOR im Rahmen der "Aktionswoche 2014 Ein Land voller Energie", oganisiert von der Energieagentur Rheinland-Pfalz , Neuwied, 23.09.2014

Energieeffizienz in Unternehmen
zusammen mit Michael Schuhardt, Vortrag für die EOR für eine ukrainische Delegation von Energieexperten, Umwelt-Campus, Birkenfeld, 08.07.2014

Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes nach DIN 4108-2 (2013)
Vortrag beim Energieberatertag 2013 der EOR, Neustadt/Wstr., 05.12.2013

Kopplung von thermischen Gebäudesimulationen zur Optimierung von Dämmung und der Anlagentechnik
Vortrag bei den Bauphysiktagen KL 2013, Kaiserslautern, 27.11.2013

Thermische Gebäudesimulationen zur Optimierung von Dämmung und der Anlagentechnik in niedrig beheizten Gebäuden
Vortrag beim 6. EQUA Fachtag Gebäudesimulation, Stuttgart, 15.11.2013

Energy certification and calculations adjusted to local specifications - (Workshop 5: Certification "BBC Effinergie" and "Passive house"
Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Assis Européennes du Bâtiment Basse Consommation 2010"
des Maison de la Région Alsace Strasbourg und Abschluss-Event des Projektes ILETE (Initiative for low energy training in Europe), Strasbourg 23. - 25.06.2010

Energieeinsparverordnung - EnEV 2009
Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "EnEV 2009 für kommunale Nichtwohnbauten – Qualitätssicherung in der Umsetzungspraxis" des VHW, Leinfelden, 29.04.2010

EnEV 2009 – Allgemeines, Änderungen im Nachweisverfahren, Energieausweis
Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Semianr EnEV 2009"
des BDB Landesverband Saarland, Neunkirchen, 03.03.2010

Regenerative Bereitstellung eines thermisch und hygrisch komfortablen Raumklimas für die Lunarbase mit bauphysikalischen, biologischen und solartechnischen Methoden
zusammen mit Prof. H. Heinrich, M. Laktos, J. H. Dieckmann
Symposium Lunarbase, Kaiserslautern 12./13.05.2009

Thermographie im Bauwesen - Standard- und Sondermessungen
Vortrag im Bauingenieur-Kolloquium 2009 (Vortragsreihe des Fachbereichs ARUBI der TU KL), Kaiserslautern, 23.04.2009

Nachweis der Energieeffizienz nach Energieeinsparverordnung (EnEV)
Vortrag im Rahmen der Fachtagung "Energieeffizienz in Bäckereien" des Landesinnungsverbandes Pfalz-Rheinhessen, Mainz, 28.10.2008

Schwachstellenanalyse mit Thermographie
Vortrag im Rahmen der Gewerbeschau in Weilerbach in Verbindung mit dem Projekt SEMS (Sustainable Energy Management Systems), Weilerbach, 14.09.2008

Berechnung der Energieeffizienz im Nichtwohnungsbau nach EnEV 2007
Vortrag im Rahmen des EOR-Forums 2008 "Energieeffizienz von der Vision zur Umsetzung" an der TU KL, Kaiserslautern, 12.06.2008

Energieeinsparverordnung 2007 und Energieoptimiertes Bauen
Vortrag im Rahmen des Fachseminars "Energieeffizientes Bauen" des Vereins der Freunde, Ehemaligen und Studierenden des Fachbereiches Bauingenieurwesen der HTW des Saarlandes e.V., Saarbrücken, 03.06.2008

Energieeffiziente Gebäudesanierung in der Praxis
Vortrag bei der Informationsveranstaltung "Energieeffizienz in der Immobilienwirtschaft" der IHK Trier, Trier, 06.12.2007

Moderation und Einführungsvortrag zum Runden Tisch Nr. 3: Gebäudeentwurf und Kontrolle - Modération table ronde no. 3: Conception des bâtiments et contrôle
Tag des Ökobaus in der Großregion - "Energieeffizienz von Gebäuden" (Journée de l'éco-construction en Grande Région - L'efficience énergétique des bâtiments), Veranstaltung der Großregion(www.grossregion.net), Arlon (Belgien), 30.11.2007

Qualitätssicherung durch Thermographie und Blower-Door-Messung
Vortrag beim Energieberatertag 2007 der EOR , Kaisersesch, 25.10.2007

Energieeinsparmöglichkeiten in der Altbausanierung / Thermographie / Energieausweis
Vortrag bei der Veranstaltung "Energiesparen im Altbau" des Vereins DEIn Rehweiler und der Ortsgruppe Bündnis 90/Die Grünen, Rehweiler, 25.09.2007

Qualitätssicherung in der Altbausanierung - Thermographie und Blower-Door-Messung
Vortrag im Rahmen des Aktionstages "Unser Ener" in Mainz, Mainz, 01.09.2007

Certficazione Energia in Germania - Energieausweis in Deutschland
zusammen mit Dipl.-Ing. N. Weyand
Seminario di Architettura ed Energia "Efficienza energetica degli edifici"
(Konfrerenz zum Energiepass der Architektenkammer Foggia) , Foggia (Italien), 26.06.2007

Rechnerische Erfassung der Wärmeströme über erdreichberührte Bauteile zum Grundwasser
12. Bauklimatisches Symposium, TU Dresden, 30.03.2007

Energieausweis für Wohn- und Nichtwohngebäude
Vortrag bei einer Informationsveranstaltung der IHK Koblenz, Koblenz, 14.02.2007

Energieausweis für Wohn- und Nichtwohngebäude
Vortrag bei der Informationsveranstaltung "Energieeffizienz in KMU" der IHK Trier, Trier, 19.12.2006

Die neue Energieeinsparverordnung
Vortrag beim Energieberatertag 2006 der EOR, Kaiserslautern, 12.10.2006

Der Energiepass für Gebäude
Vortrag beim EOR-Forum 2006, TU Kaiserslautern, 08.06.2006

Energetische Sanierung von Altbauten und Energiepass 2006
Informationsveranstaltung der VR-Bank Mainz, Mainz, 29.03.2006

Auswirkungen energetischer Sanierung von Altbauten und Energiepass
Energieinformationstage der Stadtwerke Pirmasens, Pirmasens, 28.03.2006

Thermographie im Bauwesen
TAS-Kongress "Tag der Bautechnik", Kaiserslautern, 25.03.2006

Der Energiepass 2006 - Statusbericht
8.Seminar für Wohnungsbaugesellschaften und Architekten in der Fachhochschule Kaiserslautern, Veranstaltung der Caparol GmbH, Kaiserslautern, 16.02.2006

Gebäude und Wärmelasten
ASUE/EOR-Fachtagung "Das richtige Klima im Gebäude - umweltschonende passive und aktive Maßnahmen, Mainz, 14.02.2006

Der Energiepass 2006
Informationsveranstaltung der VR-Bank Mainz, Mainz, 30.11.2005

Der Energiepass 2006
zusammen mit Prof. Dr. H. Heinrich
Vortrag beim TAS-Kongress, Dorint-Hotel Kaiserslautern, 22.10.2005

Der neue Energiepass 2006
zusammen mit Prof. Dr. H. Heinrich und O. Rechenbach
Tagung im Rahmen der 25-Jahr-Feier Bauingenieurwesen der TU Kaiserslautern, TU Kaiserslautern, 20.10.2005

Mess-Techniken und Praxisbeispiele - Thermographie und Blower-Door, Praxisbeispiel einer Gebäudesanierung (vorher - nachher)
Informationsveranstaltung "Altbausanierung" der Stadtverwaltung Kaiserslautern zum Impulsprogramm "2006 Euro für dein Haus", Rathaus, Kaiserslautern, 16.07.2005

Was bringt die EU-Richtlinie "Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden"?
Weiterbildungsseminar der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz, Mainz, 07.07.2005 und 21.07.2005

Techniken und Praxisbeispiele - Thermographie und Blower-Door, Praxisbeispiel einer Gebäudesanierung (vorher - nachher)
Veranstaltung "Heizkosten senken durch Gebäudedämmung" der Kreisverwaltung Kaiserslautern zusammen mit der Handwerkskammer der Pfalz, Berufsbildungs- und Technologiezentrum der HWK der Pfalz, Kaiserslautern, 21.05.2005

Passivhäuser - Ein Praxisbericht anhand eines Mehrfamilien-Wohngebäudes
zusammen mit G. Dech (Ramsen) und W.Mizera (Dannenfels)
Veranstaltung der Handwerkskammer der Pfalz: Werkstattgespräche im Bau-Handwerk, Kaiserslautern im Deutschordensaal (Kreissparkasse Kaiserslautern), 05.04.2005

Der Wärmedurchgangskoeffizient im Bauwesen - Seine Bedeutung und Bestimmung
Thermografie-Kongress des VATh, Mörfelden-Walldorf,15.05.2004

Das Drei-Liter-Haus
Anwendungstechnischer Workshop "Thermografie - Ein Blick ins Unsichtbare" der WINGAS GmbH zusammen mit der LUWOGE, Ludwigshafen, 02.03.2004

Wärmeverluste durch das Erdreich - Die Bedeutung des Grundwassers
Wärmeverluste durch das Erdreich - 27.Sitzung des Arbeitskreises kostengünstige Passivhäuser, Darmstadt, 10.12.2003

Ergebnisse 3-l-Haus-Modernisierung Ludwigshafen
Einsatz von Passivhaustechnologien bei der Altbau-Modernisierung - 24.Sitzung des Arbeitskreises kostengünstige Passivhäuser, Darmstadt, 21.05.2003

Verbesserung des Wärmeschutzes in der Altbausanierung
Veranstaltung der Kaiserslauterer Umweltberatung "Altbausanierung - Die Stadt und der Staat helfen beim Energiesparen", FH Kaiserslautern, 20.03.2003

Fensterprüfung am Bau mit Blower-Door und Thermographie
HKH-Fensterfachtagung, Mainz, 19.03.2003

Energieeinsparverordnung und Altbausanierung
ZEV-Gesprächs- und Informationskreis, Verbandsgemeinde Weilerbach, 12.12.2002

Energieeinsparverordnung - Erste Erfahrungen mit der Planung
Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz, Mainz, 09.11.2002

Erste Erfahrungen mit der Planung nach der EnEV
Handwerkskammer Koblenz, Koblenz, 08.11.2002

Erkennen von bauphysikalischen Bauschäden
Handwerkskammer Koblenz, Koblenz, 23.10.2002

Aktuelle Normen aus dem Gebiet "Wärmeschutz"
Dialogtagung der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz, Universität Kaiserslautern, 20.09.2002

Erste Erfahrungen mit der Planung nach der EnEV
in Zusammenarbeit mit O. Rechenbach, Dialogtagung der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz, Universität Kaiserslautern, 20.09.2002

Wärmebrücken: Bedeutung und Behandlung - DIN 4108 Bbl. 2, DIN EN ISO 10211
Dialogtagung der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz, Universität Kaiserslautern, 20.09.2002

Die Energieeinsparverordnung - Erste Erfahrungen bei der Anwendung
EOR-Fachseminar: Erste Auswirkungen der Energieeinsparverordnung, Schloss Waldthausen, Mainz, 29.08.2002

Anwendung der Thermographie und der Blower-Door-Methode im Bauwesen
2. Bauherrentag bei Mattheis & Köbig, Eisenberg, 09.03.2002

Energieeinsparverordnung 2002
Rathaus Kaiserslautern, 20.02.2002

Wirtschaftliches Dämmen von Neu- und Altbauten
Veranstaltung der Handwerkskammer der Pfalz: Werkstattgespräche im Bau-Handwerk, Kaiserslautern im Deutschordensaal (Kreissparkasse Kaiserslautern), 05.02.2002


0.86 MB
Neue Berechnungsverfahren für die Wärmeverluste erdreichberührter Bauteile - Konsequenzen für die Heizungstechnik
Bauphysik-Symposium, Uni Essen, 09.10.2001

Einsatz aktiver Thermographie zur Detektion von Einschlüssen in Baukonstruktionen und im Erdreich
Thermografie-Kolloquium der DGZfP, Stuttgart, 22.09.2001

Der Einsatz von Thermographie und Blower-Door zur Untersuchung von Gebäuden
Seminar "Bauphysikalische Anforderungen an das Bauteil Fenster", PIB, Pirmasens, 30.11.1999 und 25.05.2000

Thermographische Analysen von Gebäuden
Kaiserslautern, Theodor-Zink-Museuem, 10.11.1999

Warum kontrollierte Lüftung? - Erläuterungen zu den Grundlagen der Lüftung im Niedrigenergiebau. Bemessungshinweise.
Veranstaltung der Handwerkskammer der Pfalz: Kontrollierte Lüftung in Niedrigenergiebauten
(Dipl.-Ing. K.-H. Dahlem: Grundlagen / Prof. Dr. H. Heinrich: Praxis), Kaiserslautern, Deutschordensaal im Gebäude der Kreissparkasse, 09.11.1999

Einsatz der Thermographie im Bauwesen - Schwachstellen- und Leckageortung
Innova '99, Pirmasens, Juni 1999

Thermography in fire tests of glazing elements
Thermo '99, Budapest, 16.-18. Juni 1999

The effect of groundwater flow on the heat loss from buildings to the ground
Thermo '99, Budapest, 16.-18. Juni 1999

Blower-Door-Methode - Lüftungswärmeverluste verringern durch Dichtheitstests
Veranstaltung der Handwerkskammer der Pfalz: Messung und Qualitätsprüfung an Gebäuden - Thermografie und Blower-Door
(Prof. Dr. H. Heinrich : Thermografie / Dipl.-Ing. K.-H. Dahlem : Blower-Door), Kaiserslautern, 27.05.1999

Entwicklung eines Berechnungsverfahrens für den Wärmeverlust erdreichberührter Gebäudeaußenflächen
Wissenschaftliches Abschlußkolloquium, DFG-Schwerpunktprogramm "Bauphysik der Außenwände", Universität Kassel, 19.03.1998

Wir verwenden Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern. Datenschutz OK